Sirou Kamo - Japan

Handgeschmiedete Messer von Sirou Kamo sind traumhafte Messer aus Tradition und höchster Sorgfalt. Sirou Kamo gehört zu der erlesenen Gruppe der japanischen Meisterschmiede. Er gehört zu den jüngsten seines Handwerks, die mit dem „Dento-Kogei-shi“ Titel ausgezeichnet wurden und ihre Produkte mit dem entsprechenden Emblem versehen dürfen. Dento-Kogei-shi bedeutet „Meister des traditionellen Handwerks“ und wird nur Handwerkern verliehen, die sich in ihrem Metier an einem bestimmten Standort besonders verdient gemacht haben und dieses schon lange ausüben.

Kamos Messer sind beidseitig angeschliffen und werden aus hochwertigem weißen und blauen Papierstahl handgefertigt. Sirou Kamo verwendet diese Stahlarten, weil sie extrem hart und an Schärfe kaum zu übertreffen sind.

Was in Japan zum festen Bestandteil der Kochkunst gehört, wird auch in Europa von Spitzen- und Hobbyköchen immer mehr geschätzt. Erleben Sie die Jahrtausende alte Tradition der Schmiedekunst und die Freude, mit einem perfekten Werkzeug Lebensmittel optimal zu verarbeiten: Sie werden sich mit nichts anderem mehr zufrieden geben.Damit Sie lange Freude an diesen absolut hochklassigen Messer haben, müssen sie nach Gebrauch sofort abgespült und abgetrocknet werden. Um das Rosten der Klingen zu verhindern, sind die Schneiden in „Anti-Rostpapier“ eingewickelt. Wenn Sie die Klingen nach dem Abtrocknen wieder in das Papier einwickeln, ist weiteres Einölen nicht mehr notwendig. .