HERDER Serie 1922 Tranchelard flexibel nicht rostfrei Walnusswurzelholz

191,00

Lieferzeit: sofort lieferbar

Vorrätig

Schmales flexibles Tranchier/-Filetiermesser
Klingenlänge 23cm
Schneidenlänge 22cm
Grifflänge 12,5cm
Gesamtlänge 37,5cm
Klingenrückenstärke (mitte) 1,13mm
Gewicht 128g
HRC 60
Getreu dem Original des Jahres 1922 wurde eine Neuausgabe dieser nicht-rostfreien historischen Kohlenstoffstahlmesser mit schmalem Kropf aufgelegt.
Die Klingenrohlinge werden gemäß dem Originalwerkzeug im Gesenk geschmiedet. Die Messer werden auf 60 HRC gehärtet, wodurch sie eine überaus lange Schnitthaltigkeit erlangen, aber auch empfindlicher gegen Dreh- und Hebelbewegungen werden.
Wie damals sind die Klingen dünngeschliffen und von Hand blaugepließtet. Das Resultat ist eine glänzende, bläulich schimmernde scharfe Klinge.
Die Griffschalen aus Walnusswurzelholz sind von Hand an die Klinge angepaßt.
Kaum ein anderes Messer drückt Ursprung und Konstanz des handwerklichen Könnens der Firma Herder so klar aus wie die Serie 1922.
Pflegehinweise:
Dieses Messer muss von Hand gepflegt werden, es darf keinesfalls in die Spülmaschine. Die Klinge erhält mit der Zeit durch den Gebrauch eine dunkelgraue bis bläuliche Färbung, die typische Arbeitsfarbe des Kohlenstoffstahls. Bitte beachten Sie, daß diese Patina völlig unbedenklich ist und die Klinge vor weiterem Anlaufen schützt. Nach Gebrauch die Klinge sofort reinigen und abtrocknen, mit beiliegendem Holzpflegeöl einölen und auch dem Holzgriff von Zeit zu Zeit ein bißchen Öl gönnen, damit die Maserung und die Farben verstärkt werden udn das Holz nicht austrocknet.