Ausbeinmesser – für den Profi

Unentbehrlich in der Gastronomieküche zum Auslösen von Knochen aus großen Fleischstücken.
Das Messer besitzt eine schmale Klinge von ca. 13-17cm Länge, die eine Einwölbung an der Klingenunterseite aufweist und sehr spitz ausläft. Mit dieser Spitze fährt man beim Ausbeinen an den Konturen der Knochen entlang, um das Fleisch herauszulösen.