Tom Fleury - Frankreich

Es werden alle 2 Ergebnisse angezeigt

Tom Fleury ist einer der neuen Spirits in der französischen Messerszene. Der gelernte Juwelier erschuf mit einem neuartigen Kunststoff namens Cristallium im Jahr 2000 ein Material, welches die Grundlage seiner Kreationen zunächst im Schmuck- und Optikbereich, dann im Messeratelier darstellt. Daneben fertigt er Griffkompositionen aus Hölzern, Steinen, Fossilien, Stahl und andere Materialien, die seinesgleichen suchen. Für Tom Fleury stellt ein Messer die Visitenkarte seines Besitzers da, der Ausdruck seiner Persönlichkeit, wie für viele das Auto oder ein anderer Gegenstand ist. Das Team Tom Fleury arbeitet perfekt nach diesen Maßstäben, Ideen in die Wirklichkeit umzusetzen und individuelle Kostbarkeiten für die Kunden zu fertigen.

Die Linie „Le Thiers“ darf von allen Messermachern nur nach strengen Regeln des Gremiums in Thiers gefertigt werden. Wenn alle Bedingungen erfüllt sind, die auch Verarbeitungsqualität und Form erfüllen, ist die Klinge stolzer Träger des geschwungenen „T“. Bei Tom Fleury ist das T nicht nur eingraviert oder aufgedruckt, sondern in die Klingenwurzel eingestanzt.

Sortieren nach