PASSIONFRANCE LAGUIOLE Atelier PassionFrance Taschenmesser Pfeffereibe Maser stabilisiert

299,00

Lieferzeit: Artikel befindet sich an Lager. Anlieferzeit via DHL (D) 1-3 Tage. Ausland entsprechend den Angaben von DHL. Bitte Code "wumms" nicht vergessen! (-3% Rabatt wegen Mehrwertsteuersenkung)

Vorr├Ątig

Artikelnummer: PAS_LAG_LUXL-10121_YEW_F_PG-rwl.2 Kategorien: , ,

Das LAGUIOLE-PassionFrance® Design Robert Beillonnet :
Die Idee entstand im Jahr 2009, als der zweimalige Meilleur Ouvrier de France┬á Robert Beillonnet f├╝r PassionFrance┬«┬ázwei LAGUIOLE entwarf, die im folgenden Jahr auf der IWA unter gro├čer internationaler Beteiligung den INTERNATIONAL KNIVE AWARD gewannen und zum KNIFE OF THE YEAR 2010 gek├╝rt wurden. Charakteristisch sowohl f├╝r das einteilige Modell mit Klinge, als auch f├╝r den Zweiteiler mit Klinge und Korkenzieher, ist eine schlankere und elegantere Linienf├╝hrung als ├╝blich. Das LAGUIOLE mit Korkenzieher besitzt einen konischen und deutlich l├Ąngeren Korkenzieher als vergleichbare Messer anderer Hersteller, der zudem so in das Messer integriert ist, da├č keine Aussparung im R├╝cken die Linienf├╝hrung des zweiteiligen Messers st├Ârt.
Konstruktiv verbessert wurde auch die Aufschlagfreiheit der Klinge, denn im Gegensatz zu der ├╝blichen ÔÇ×PoncetageÔÇť, die nicht vermeiden kann, da├č die Klingen auf das Ressort gedr├╝ckt werden k├Ânnen, kann die Klinge des LAGUIOLE-PassionFrance gar nicht mehr eingedr├╝ckt werden.
Typisch ist auch die Montage mit ÔÇ×vollem GriffÔÇť, das hei├čt ohne Metallbacken an den Enden, was handwerklich deutlich schwieriger ist als die Verwendung von Backen, aber dem Messer zus├Ątzliche Eleganz verleiht. Backen verwenden wir nur als Schmuckelement und dann vorwiegend aus aufw├Ąndigem Mosaikdamast.

Das Laguiole ist im Vergleich mit den Messern anderer Regionen von ungew├Âhnlich schlanker und eleganter Linienf├╝hrung. Man erwartet es nicht bei einem Messer, das seine Wurzeln im b├Ąuerlich-l├Ąndlichen Umfeld des Aubrac, also einer einsamen und abgelegenen Region hat. Aber das ├ťberraschendste ist, da├č es perfekt in der Hand liegt. Zudem hat kein anderes der franz├Âsischen Messer Architekten, Designer und Kreative so zur Auseinandersetzung mit seiner Form gereizt wie das Laguiole.
Die Geschichte der Laguiole und die zahlreichen Legenden, die sich um das Messer ranken, hat der Historiker Christian Lemasson erforscht und in einem Buch zusammengefa├čt, das PassionFrance zusammen mit Thomas M├Â├čer ├╝bersetzt hat.

Messer der Serie ÔÇ×LUXE largeÔÇť haben Griffl├Ąngen um 12cm. Verwendet werden ausschlie├člich exklusive Klingenst├Ąhle, handverlesene nat├╝rliche und moderne Materialien bester Qualit├Ąt. Sie entstehen in individueller Handarbeit von hochqualifizierten Messermachern. Wenn Verzierungen vorhanden sind, dann werden sie einzeln und von Hand ausgef├╝hrt. Jedes Messer ist deshalb ein Individuum.

Grand-LAGUIOLE PassionFrance┬« Serie LUXE Design ROBERT BEILLONNET. Winner of the INTERNATIONAL KNIFE AWARD & KNIFE OF THE YEAR. Griffl├Ąnge 12cm. Voller Griff PEPPER YEW BURL stabilized. Geschmiedetes Ressort mit geschmiedeter Biene. Dekorierte Platinen. Klinge Hochleistungsstahl RWL34 mit R├╝ckenfase und Fehlsch├Ąrfe.

 

PassionFrance┬«, ist Spezialist und Hersteller feinster franz├Âsischer Taschenmesser.

Wolfgang Lantelme, von Haus aus urspr├╝nglich Architekt, hatte sich Anfang der 1990er Jahre
der Forge de Laguiole angenommen, um die Marke, deren Taschenmesser und den Vertrieb in Deutschland aufzubauen.
Nach 15 Jahren Zusammenarbeit trennten sich die Wege und 2008 gründete Wolfgang Lantelme seine eigne Firma PassionFrance®, die ihren Stammsitz in Darmstadt hat.

Mit viel Herzblut und Leidenschaft stellt die PassionFrance┬«, franz├Âsische Taschenmesser her

Die aufwendigsten Messer werden im eigenen Atelier in Thiers gefertigt.

Andere entstehen in befreundeten Messerschmieden, deren Messerschmiede nach den Quality-Standards der PassionFrance┬«, arbeiten. Sie┬ásind besonders geschult und fertigen die Messer, die f├╝r PassionFrance┬« bestimmt sind, zu 100% in Handarbeit, gepaart mit einem hohen Qualit├Ątsstandard.
Als Zeichen ihrer Echtheit und Qualit├Ąt tragen sie auf der Klinge das Logo von PassionFrance┬«,
den COQ, zusammen mit dem Logo der jeweils beteiligten Schmiede.

Messer, die ausschlie├člich den Coq, das┬áWahrzeichen von PassionFrance┬«, auf der Klinge tragen, sind meisterhafte Einzelst├╝ckarbeiten, die ausschlie├člich im eigenen ┬áAtelier entstanden sind.
Sie wurden von dem Meilleur Ouvrier de France Robert Beillonnet entworfen, wie das Alpin, London,
Seurre oder Laguiole, welches im Jahr 2010 beim INTERNATIONAL KNIFE AWARD zum
“Knife of the year 2010” gek├╝rt wurde.

PassionFrance®, Name und das Logo sind geschützt. Seit den Galliern besitzt der Coq in Frankreich symbolische Bedeutung

Das Logo garantiert die Herstellung der  Messer zu 100% in Handarbeit und zu 100% in Frankreich.