BÖKER Cottage Craft Santoku 18cm nicht rostfrei Pflaumenholz

45,00

Lieferzeit: ACHTUNG! Artikel befindet sich derzeit NICHT auf Lager. Liefertermin noch unbekannt.

Seit dem 14. Jahrhundert prägten die sogenannten Kotten die Geschichte der Klingenstadt Solingen. Mit purer Wasserkraft wurden die massiven Schleifsteine angetrieben und die weltberühmten Klingen von Hand geschliffen. Die Kochmesserserie Böker Cottage-Craft führt das Erbe dieser traditionellen Handwerkskunst eindrucksvoll fort und überzeugt mit einer sorgsam getroffenen Auswahl klassischer Materialien. Besonders hervorzuheben ist hierbei die Verwendung des nicht rostfreien Kohlenstoffstahls C75, der schon nach kurzem Gebrauch die typische blaugraue Patina bildet. Das für die Griffschalen verwendete heimische Pflaumenholz ist hart, dicht und feinporig, zeigt eine gleichmäßige Struktur und ein auffälliges Farbspektrum. Der Jahrhunderte alten Tradition der Solinger Messerfertigung folgend, werden die Griffschalen mit massiven Messingnieten auf den durchgehenden Erl der Klinge montiert.

Ein Messer, das sich auch in Europa immer größerer Beliebtheit erfreut, ist das Santoku. Es ist ursprünglich eine japanische Klingenform für ein Allzweckmesser. Auch wenn das Santoku gerne als “Messer der drei Tugenden”, nämlich Fleisch, Fisch und Gemüse beworben wird,  finde ich es für Fleisch wegen der breiten Klinge aufgrund der höheren Haftung und des damit verbundenen schlechteren food realeases weniger geeignet, aber natürlich auch verwendbar. Dank der breiten Klinge lässt sich das Santoku besonders gut für Gemüse verwenden.

Gesamtlänge: 29,00 cm
Klingenlänge: 18,00 cm
Klingenstärke: 2,40 mm
Gewicht: 172,00 g
Klingenmaterial: C75
Härte: 58-60HRC
Griffmaterial: Pflaumenholz
Gefertigt in: Solingen

Das könnte dir auch gefallen …