HERDER Unikate Hechtsäbels- Pflaumenholzgriff nicht rostfrei

104,50

herder

Lieferzeit: Artikel befindet sich derzeit nicht an Lager. Lieferbar wieder in vier Wochen

Die Hechtsäbelsklinge, auch Säbels oder in schmalerer Form Hechtspitze genannt, gab es im Herder-Programm schon um 1910. Sie wurde meist als Braten,-Tranchier-oder Allzweckmesser verwendet. Durch die Breite der Klinge hat das Messer eine gute Schnittführung und die schmale Spitze erlaubt feines Schneiden von Kräutern oder kleinem Gemüse sowie das Entsehnen und Enthäuten von Fleisch.
Dieses Messer ist ein absoluter Klassiker der Windmühlenserie und sollte in keinem Haushalt fehlen.
Das Hechtsäbels besteht aus einem nicht rostfreien Kohlenstoffstahl, wird im „Kesselschen Walkschliff“ von Hand ballig geschliffen und blaugepließtet.
Klingenlänge 156mm
Gesamtlänge 265mm
Griff aus Pflaumenholz
Im Geschenkset mit Holzpflegeöl und Broschüre